Pop-up im Jesuitenschloss

Einfach genial ist das Pop-up Restaurant, das vor kurzem im Jesuitenschloss die Tore geöffnet hat. Leider nur an den Wochenenden und nur für zwei Monate. Betrieben wird es für die kurze Zeit von Solveig Hansen, die auch schon in der Kantine im Vauban und im Biokeller in der Wiehre für viele Menschen leckeres Mittagessen kocht. Gestern war ich dort zum Sonntagsbrunch und es hat mich umgehauen. So ein Brunchangbot für Veganer habe ich noch nie gesehen. Es war genau ausgeschildert, was vegan und was nicht vegan ist und so konnte ich mich ohne bedenken an mehr als der Hälfte des Buffets bedienen, ein Fest. Es gab viel Gemüse, leckere Guacamole, Hummus, kleine gebackene Teilchen, Obstsalat, geniale Schokocreme, Kuchen, und, und, und….

Weil alles so lecker war habe ich leider ganz vergessen noch mehr Bilder zu machen und bin einfach satt und zufrieden wieder nach Hause gegangen. Zwei kann ich euch dennoch zeigen

IMG_3830

Linsensalat, Guacamole, Hummus, Bohnen, Fenchel, Blumenkohl, Quiche,…

IMG_3832

Obstsalat und eines der leckersten Schokomouses, die ich je gegessen habe

Ich hoffe, das geht als kleiner Vorgeschmack durch :D, wenn ich das nächste mal dort bin werde ich auf jeden Fall noch mehr Fotos machen. Natürlich bekommt man auch seinen Cappuccino mit Sojamilch und sogar einen sehr guten.

Das Nonplusultra ist die Aussicht. Bei gutem Wetter sieht man über ganz Freiburg und die Lage hat noch einen Vorteil, sie eignet sich hervorragend für einen kleinen Morgenspaziergang, gerade wenn man sonntags brunchen möchte. Und wenn man dann all die Köstlichkeiten probiert hat fühlt man sich mit ziemlich sicherer Wahrscheinlichkeit so voll, dass man sogar ziemlich froh ist, erst noch ein Stück gehen zu müssen 😉

Der Ort ist perfekt für die ganze Familie, man sollte allerdings reservieren, wenn man am Sonntagmorgen einen Platz erhalten möchte. Ich werde definitiv vor Ende April nochmal hingehen und empfehle das wirklich jedem, nicht nur Veganern, denn wie gesagt war das nur die Hälfte des Buffets.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s